Leistungen von A – Z

An- / Ab- und Ummeldungen

Informationen

Anmeldung:

Die Anmeldung ist notwendig, wenn Sie nach Ammersbek gezogen sind. Die Meldefrist beträgt 14 Tage. Grundsätzlich ist Ihr persönliches Erscheinen notwendig, Sie können jedoch auch eine volljährige Person bevollmächtigen. Bei Familien reicht die Vorsprache eines Elternteils aus.

  • Notwendige Unterlagen: Personalausweise, Reisepässe soweit vorhanden, Kinderreisepässe sämtlicher mitziehenden Personen. Geburtsurkunden oder Heiratsurkunde bzw. das Stammbuch sowie eine Wohnungsgeberbescheinigung.

    Eine Abmeldung in der vorherigen Gemeinde ist nicht notwendig.
  • Gebühren: gebührenfrei


Bei Zuzug innerhalb des Kreises kann ebenfalls der Fahrzeugschein / die Zulassungsbescheinigung gegen eine Gebühr von 11,00 € bzw. 11,70 € geändert werden. Bei Zuzug aus einem anderen Kreis/Bundesland ist die Zulassungsstelle des Kreises Stormarn (Tel.: 04531/890210) für die Änderung zuständig.


Abmeldung:

Eine Abmeldung Ihres Wohnsitzes ist lediglich notwendig, wenn Sie ins Ausland ziehen oder Ihren Nebenwohnsitz in Ammersbek aufgeben.

  • Notwendige Unterlagen: Personalausweis oder Reisepass
  • Gebühren: gebührenfrei




Ummeldung:

Eine Ummeldung ist notwendig, wenn Sie innerhalb von Ammersbek umziehen. Die Meldefrist beträgt 14 Tage. Gegen Gebühr von 11,00 € bzw. 11,70 € wird Ihr Fahrzeugschein / die Zulassungsbescheinigung im Bürgerbüro geändert.

  • Notwendige Unterlagen: Personalausweis oder Reisepass
  • Gebühren: gebührenfrei

Angeboten von

Bürgerbüro / Meldewesen
Am Gutshof 3
22949 Ammersbek
Ansprechpartner/In Sabine Weber-Kooistra, Heidi König
Telefon 040 / 6 05 81-134 oder -135
Fax 040 / 6 05 81-115, PC-Fax: 0431 / 98 86 61 58-33, -34 oder -35
Email sabine.weber-kooistra@ammersbek.de
heidi.koenig@ammersbek.de